Uhrzeit
Datum von heute
 


 


Dingo von der Marienburg

 

Zuchtbuch Nr.: 18805-92, HD-L
Geboren am 16. September 1992

Dingo genannt "Churchill" ist mit sieben Geschwistern in Warnau aufgewachsen.
Am 18.11.1992 kam er zu Gerd Ellinger und seiner Frau Dagmar. Nach der Tennung
von Dagmar und Gert blieb Churchill zuerst bei Gert, jedoch gestalltete es sich sehr
schwierig für Gert dem Hund gerecht zu werden. Dagmar konnte Churchill
nicht nehmen, da sie inzwischen einen neuen Hovawart-Rüden hatte,
somit übernahm die ältere Tochter mit ihrem Freund Churchill.
Nach ein paar Jahren ging jedoch auch diese Beziehung auseinander. Churchill
konnte mit seinem Frauchen nicht mit gehen, da es keine Wohnung mit Hund
für sie gab und nun musste ein neues Frauchen oder Herrchen gefunden werden.

Mein Man und ich hörten durch die Züchterin von Amrei; Cornelia Haarmann;
vom traurigen Schicksal diesen tollen knuffigen Teddybären und wir waren sofort
bereit ihn zu uns zu nehmen und ihm ein neues liebevolles Heim zu geben.

Im Februar 2002 kam Churchill zu uns. Er gewöhnte
sich sehr schnell bei uns ein. War aber auch nicht so schwer, denn Amrei hat ihn
schnell angenommen und beide hatten nun einen Spielpartner.
Wir unternahmen nun viele Sparziergänge, spielten gemeinsam und
die Kondition nahm immer mehr bei Churchill zu. Er fühlte sich "puddelwohl".
Wir hatten eine sehr schöne, aber leider nur kurze Zeit mit ihm.

Er war schon etwas besonderes.

Unsere Entscheidung Churchill zu uns zu nehmen haben wir nie bereut und er hat
die wenige Zeit mit uns sehr genossen.

Er war schon etwas ganz "BESONDERES"

 

Tabelle über die Zuchtwerte von Dingo
Zuchtwertschätzungsprogramm Stand Juni 2016

HD
Hüftgelenks-
dysplasie
optimal < 100
RKS
Röhrenbein-
knochenstärke
optimal > 95
WH
Widerristhöhe

optimal > 100
TMP
Temperament

optimal > 100
Beute
Beutetrieb

optimal > 100
117 105 098 094 084