Uhrzeit
Datum von heute
 


 


Bedeutung Zucht

Zucht bedeutet vieles, aber vor allem, dass wir Züchter eine große
Verantwortung tragen, weit im Voraus und in Generationen denken müssen!!!

Aus diesem Grunde züchten wir im größten von zur Zeit drei
vom VDH zugelassenen Hovawart - Zuchtvereinen, dem

Rassezuchtverein für Hovawarthunde e.V. (RZV)

Die Züchter im RZV unterliegen einer der strengsten Zuchtvorschriften die es
gibt und verfügen über große Datenbanken und einer Vielzahl an Zuchthunde.
Leider darf sich in unserem Land jeder Züchter nennen, der Hunde “vermehrt”.



Im RZV wird seit Jahren nach folgenden Zuchtbedingungen gezüchtet

 

Für die Züchter gilt folgendes:
*
der Züchter nimmt an einer Züchterschulung teil
*
der Züchter hat alle 5 Jahre an einer Fortbildung teilzunehmen
* eine Wurfstättenabnahme erfolgt durch den Zuchtwart
* Kontrolle des Gesundheitszustandes der Zuchthündin

Für die Zucht gilt folgendes:
* Mindestalter der Hündin 24 Monate, Höchstalter 8 Jahre
* maximal sind drei Würfe zugelassen
* die Hündin darf maximal einen Wurf pro Jahr grossziehen
* bei Würfen mit mehr als acht Welpen erhält die Hündin eine
* Zuchtsperre von 18 Monaten
* Rüden werden für 5 Deckakte zugelassen. Hat der Rüde an der
* freiwilligen Herzuntersuchung teilgenommen, ist er für sechs
* Deckakte freigegeben.
* die Zuchthunde sind auf Hüftgelenksdysplasie (HD) untersucht
* die Zuchthunde sind auf erbliche Augenerkrankungen untersucht
* die Zuchthunde haben die Zuchttauglichkeitsprüfung (ZTP) bestanden
* die Zuchthunde sind auf einer Ausstellung ausgestellt worden und
* haben mindestens die Formwertnote "sehr gut" (sg) erhalten

 

Nun können Sie sehen, dass viel von uns Züchtern und den zukünftigen
Zuchthunden abverlangt wird, damit eine Zucht beginnen kann.
Zusätzliche Anstrengungen wie Zeit und Kosten kommen hier zusammen.

Dies machen wir natürlich gern, denn Züchten bringt auch viel Freude!!!